RA Christian Bonorden, LL.M.

hoch spezialisierte
und bundesweite Verteidigung

Fachanwalt für Strafrecht

Neben seiner Tätigkeit als Strafverteidiger und als strafrechtlicher Berater von Unternehmen ist Herr Bonorden auch als Zeugenbeistand tätig. Insofern verfügt er nicht nur über umfangreiche Erfahrungen als Zeugenbeistand in behördlichen Strafverfahren, sondern auch im Rahmen von internen Ermittlungen (internal investigations) mit nationalem und internationalem Bezug.

Herr Rechtsanwalt Bonorden ist neben dem Wirtschaftsstrafrecht auch auf das Sexualstrafrecht hoch spezialisiert. Er wird in beiden Gebieten vielfach empfohlen.

Kontaktieren Sie uns
Unsere Kanzlei

Adresse: Schillerplatz 8,
71638 Ludwigsburg

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

E-Mail: info@ra-bonorden.de

Christian Bonorden LL.M.

Fachanwalt für Strafrecht

Er trägt seit dem Jahr 2009 den Titel „Fachanwalt für Strafrecht“, bildet sich ständig fort und ist Mitglied in mehreren Strafverteidigervereinigungen.

Herr Bonorden spricht fließend Englisch und Spanisch.

Herr Rechtsanwalt Bonorden wurde in der FOCUS – Anwaltsliste der Jahre 2014 bis 2021 durchgehend als „TOP – Rechtsanwalt“ im Fachgebiet Strafrecht ausgezeichnet.

KONTAKT

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme – gerne rufen wir Sie auch zurück.

Von vielen empfohlen - Rechtsanwalt Bonorden

Neben seiner Tätigkeit als Strafverteidiger und als strafrechtlicher Berater von Unternehmen ist Herr Bonorden auch als Zeugenbeistand tätig. Insofern verfügt er nicht nur über umfangreiche Erfahrungen als Zeugenbeistand in behördlichen Strafverfahren, sondern auch im Rahmen von internen Ermittlungen (internal investigations) mit nationalem und internationalem Bezug.

Er trägt seit dem Jahr 2009 den Titel „Fachanwalt für Strafrecht“, bildet sich ständig fort und ist Mitglied in mehreren Strafverteidigervereinigungen.

Herr Bonorden spricht fließend Englisch und Spanisch.

Herr Rechtsanwalt Bonorden wurde in der FOCUS – Anwaltsliste der Jahre 2014 bis 2021 als „TOP – Rechtsanwalt“ im Fachgebiet Strafrecht ausgezeichnet.

Fachanwalt für Strafrecht

Bei Vorwürfen nach dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) oder dem Neue-psychoaktive-Stoffe-Gesetz (NpSG) drohen regelmäßig ganz erhebliche Folgen. Nicht nur die Strafandrohungen sind zunehmend hoch, auch eventuelle fahrerlaubnisrechtliche Folgen erweisen sich regelmäßig als einschneidend.

Daher sollten Sie umgehend eine spezialisierte Strafrechtskanzlei kontaktieren.

Durch die langjährige Spezialisierung und regelmäßige Fortbildung gewährleisten wir Ihre bestmögliche Verteidigung.